Theaterwerkstatt

"Wir verwenden einen Spiegel, um unser Gesicht zu sehen. Wir brauchen Kunst, um unsere Seele zu sehen."

(G.B. Shaw)

Bei dieser unverbindlichen Übung geht es darum, über sich hinauszuwachsen und sich auf verschiedenste Art und Weise auszudrücken.
Lustige Szenen, Bilderbücher und Spiele begleiten die Schülerinnen und Schüler durch’s Schuljahr und geben den Kindern die Möglichkeit, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und in verschiedenste Rollen zu schlüpfen. Das Semester schließt mit einer Abschlussvorführung ab.
Unterschiedliche Methoden unterstützen die Kinder dabei, Wahrnehmung, Fantasie und Mitgefühl zu schulen. …und machen vor allem großen Spaß!

Theater Masken.webp